Pilze in der Teverener Heide

Morgens früh, Treffpunkt Parkplatz Grotenrath. Wir waren zu viert und erlebten zu erst einmal die Sonne, die sich redlich mühte, durch den Morgendunst und den Wald zu strahlen. Schönes Motiv, mitnehmen, aber deshalb waren wir ja nicht gekommen. Die Pilze, die wir fotografieren wollten, waren klein, sehr klein, manchmal nur ein paar Millimeter groß. Mit Licht, Makroobjektiv und einer Decke zum drauflegen sind wir den Winzlingen dann auf den Pelz gerückt. 10 bis 12 Fotos mit unterschiedlichem Focus, dabei die Kamera möglichst ruhig halten und hoffend, dass die Fotos sich zum Focus-Stacking zu Hause am Computer eignen. Zum Thema Focus-Stacking gibt es von Klaus hier noch einen interessanten Artikel: Focus-Stacking. Die Ergebnisse sind gar nicht mal so schlecht geworden. Hier die Fotos vom ganzen Tag. 

Hallo. Möchtest du ein Bild von uns haben, gerne...aber schreib uns doch einfach an! :-)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.